Broderstorf

Haltepunkt;
Strecke: Rostock - Sanitz - Tribsees
ehemaliges Empfangsgebäude Wohnhaus und ehem. Empfangsgebäude
Auch Broderstorf muss früher ein Bahnhof oder zumindest eine Haltestelle gewesen sein. Davon zeugt das Empfangsgebäude, das heute einen sehr desolaten Zustand aufweist, da es seit sehr vielen Jahren ungenutzt ist.
Das daneben stehende Wohnhaus ist aber noch bewohnt. Zu den Bewohnern gehören auch mindestens 7 Katzen, die sich am Tag meines Fotografierens in der Sonne vor dem Haus sichtlich wohl fühlten.
Vor den Häusern ist kaum noch zu erkennen, dass sich dort vor dem Streckenumbau der Bahnsteig befand. Heute liegt der Bahnsteig etwas weiter in Richtung Sanitz.
Um den derzeitigen Taktverkehr auf Grund hoher Nachfrage verdichten zu können, ist geplant, Broderstorf zum Bahnhof auszubauen.