Borkow

ehemaliger Bahnhof in Mecklenburg
 
Strecke: Wismar - Hornstorf - Blankenberg (Meckl) - Dabel - Karow (Meckl)
 
Borkow ist ein kleines mecklenburgisches Dorf zwischen Goldberg und Sternberg. Der ehemalige Bahnhof befindet sich am Ortsrand und ist heute nur noch die Endstation der Draisenenstrecke von Damerower Forst. 1996 fuhr hier der letzte Personenzug ab.
 
2002
Empfangsgebäude mit Stellwerksvorbau
 
 
 
2017
 
Blick aus Richtung Goldberg auf das EG vom zugewachsenen Gleis 1 aus
 
Stellwerks- und Dienstraum sowie der Güterboden sind heute das Dorfgemeinschaftshaus.
 
Die Rückseite; im hellen Hausteil sind Wohnungen.
 
Inzwischen zeugt nichts mehr vom einstigen Bahnübergang.
Links hinter den Tannen steht das Bahnhofsgebäude.
 
zugewachsener Blick in Richtung Sternberg
 
geradeaus das Gleis zur Rampe, rechts das Gleis 2
 
die Draisinenstation am äußeren Ladegleis
 
Die Gleisanlagen sind fast schon ein Wald.
 
2020 soll wohl alles abgeholzt worden sein, vermutlich, um die Schienen zu demontieren.
 
 
externe Bilder: