Binz LB

Bahnhof (unbesetzt);
Strecke: Altefähr / Lauterbach Mole - Putbus - Göhren (Rügen)
Empfangsgebäude (Gleisseite) Empfangsgebäude (Straßenseite)
Ansicht Richtung Putbus Ansicht Richtung Göhren (Rügen)
Kreuzung am 18.09.2003 von Zug 111 mit Zug 110 ... und auf der Rückfahrt x 112 mit 113
Binz, die wohl bekannteste Stadt der Insel Rügen, verfügt über zwei Bahnhöfe - einen der DB AG und den der RüKB. Beide liegen 2,5 km voneinander entfernt.
Die Gleisanlagen des Bahnhofs Binz LB (LB steht für Landesbahn) wurden vor kurzem saniert und erweitert. Die Weichen sind jetzt elektrisch ortsbedient und mit elektrischen Weichensignalen ausgerüstet.
Das Empfangsgebäude könnte allerdings auch noch eine "Kur" vertragen.
Im September 2003 ist die Rekonstruktion des Empfangsgebäudes im vollen Gange.