Blumenthal (Mark)

Bahnhof in Brandenburg
 
Strecke: Neustadt (Dosse) - Pritzwalk - Meyenburg
 
Das Dorf Blumenthal wurde erstmals 1263 urkundlich erwähnt und liegt zwischen Kyritz und Pritzwalk in der dünnbesiedelten Prignitz. Der Bahnhof befindet sich am westlichen Ortsrand und ist inzwischen der einzig übriggebliebene Bahnhof zwischen Pritzwalk und Kyritz. Die Infrastruktur gehört der RIN.
Der Bahnhof hatte zu DDR-Zeiten große Bedeutung für den Güterverkehr. Davon zeugen noch heute zusätzlich errichtete Abstellgleise am Nordende sowie ein Anschluss am südlichen Ende.
Einige Gebäude des Bahnhofs stehen unter Denkmalschutz, u.a. auch der Wasserturm. Das Empfangsgebäude ist inzwischen in Privatbesitz.
 
2002
Empfangsgebäude mit Toilettenhaus; links das Haus für die Sicherungs- und Fernmeldetechnik
 
Empfangsgebäude mit Güterboden
 
Wasserturm
 
2005
 
 
Blick in Richtung Pritzwalk
 
Mein damaliger Kollege macht eine Bahnhofsbegehung
 
2015
 
Empfangsgebäude mit Stellwerksvorbau und angebautem Warteraum
 
noch einmal Blick in Richtung Pritzwalk
 
Rückseite des Empangsgebäudes
 
der große Stellwerksraum mit der kleinen Hebelbank
 
Die Sicherungstechnik ist eine Kombination aus Gleisbildtechnik GsII DR und dem mechanischen Teil Bauform Einheit mit Schlüsselsperren (u.a. für die beiden Einfahrweichen)
und den dazugehörenden Hebelbankschlössern, dem Blockuntersatz mit den Fahrstraß:enhebeln u nd den Blocksperren sowie dem Blockaufsatz mit den beiden Fahrstraßenfestlegefeldern,
einem Zustimmungsempfangsfeld vom Nachbarbahnhof Bölzke und der dazugehörenden Schlüsselfreigabe an die Ausweichanschlussstelle Heidelberg zwischen Blumenthal und Bölzke.
 
Soll die Ausweichanschlussstelle bedient werden, musste der Fahrdienstleiter Bölzke sein Zustimmungsabgabefeld dafür blocken. Dadurch wurden seine beiden Ausfahrsignale
in Richtung Blumenthal verschlossen. Durch das Blocken wurde das Zustimmungsempfangsfeld in Blumenthal entblockt. Wenn alle anderen Vorbedingungen erf&uul;llt waren,
durfte die Sperrfahrt nach Heidelberg mit Fahrtstellung des Ausfahrsignals abgelassen werden. Nach Ausfahrt der Sperrfahrt und Haltstellung des Ausfahrsignals
wurde die Schlüsselfreigabe nach Heidelberg geblockt. In Blumenthal wurden dadurch auch die Ausfahrsignale nach Bölzke gesperrt.
 
Blick in Richtung Kyritz
 
und noch einmal der Wasserturm
 
 
externe Bilder: