Dossow (Prign)

Bahnhof
(ursprünglich Bahnhof, später Haltestelle und Haltepunkt)
 
Strecke: Kremmen - Neuruppin - Wittstock (Dosse) - Meyenburg
 
Dossow ist heute ein Ortsteil von Wittstock und liegt südöstlich von Wittstock (Dosse) im Westen der Kyritz-Ruppiner Heide. Die Heide ist ein äußerst dünn besiedeltes Gebiet.
Der Bahnhof liegt am Dorfrand. Im Rahmen des bundesweiten Rationalisierungsprogramms RZ 2000 wurde die damalige Haltestelle in einen Haltepunkt umgewandelt. Bis zum Streckenausbau im Rahmen des Projekts Prignitz-Express verwahrlosten die Stationen zunehmend. Auch nach dem Streckenumbau war Dossow ein Haltepunkt, bis sich herausstellte, dass zwischen Neuruppin und Wittsock am Tage keine anderen Züge als die RE fahren konnten wegen fehlender Kreuzungsbahnhöfe. Somit baute man Dossow Anfang der 2000er Jahre in einen Bahnhof um.
Das für die Strecke typische Empfangsgebäude stand 2002 leer und verfiehl. Irgendwann wurde es leider abgerissen.
 
2002
 
 
externe Bilder: