Feldberg (Meckl)

ehemaliger Bahnhof;
Strecke:
(Neustrelitz Süd -) Thurow (Meckl) - Feldberg (Meckl)
ehemaliges Empfangsgebäude mit Güterboden (Gleisseite) ... (Straßenseite)
ehemaliger Wasserturm (?), heute Wohnhaus am Streckenende ...
Feldberg ist eine kleine Stadt zwischen Neustrelitz und Prenzlau und Namensgeber für den Naturpark Feldberger Seenlandschaft. Um Feldberg herum gibt es viele Hügel, Seen und dunkle Wälder, die zur Erholung einladen.
Seit Mai 2000 ist Feldberg leider nicht mehr mit der Bahn erreichbar, trotz Bürgerprotestes und relativ annehmbarer Fahrgastzahlen, die durch die OME gesteigert werden konnten. Offiziell musste der angeblich sehr schlechte Zustand der Strecke für die Stilllegung herhalten.
Der ehemalige Bahnhof bietet heute ein trostloses Bild. Alle Schilder, die auf einen Bahnhof hinweisen wurden durch die DB AG entfernt. Das Gebäude steht zum Verkauf durch die DB Station & Sevice in Stralsund. Es ist derzeit ungenutzt.