Groß Brütz

Bahnhof;
Strecke:
Schwerin - Rehna
das Empfangsgebäude
Groß Brütz ist ein Dorf zwischen Schwerin und Gadebusch, abseits der B 104.
Hier besteht auch die einzige Möglichkeit der Zugkreuzung zwischen diesen beiden Städten. Das ehemalige Gleis 3 (Ladegleis) musste einem neuen Bahnsteig am Gleis 2 weichen. Seitdem gibt es hier für die Kunden der MecklenburgBahn einen Bahnsteig 1 in Richtung Rehna und einen Bahnsteig 2 in Richtung Schwerin. Ein mechanisches Stellwerk im Empfangsgebäude sichert den Fahrbetrieb.