Hagenow Stadt
(Bezeichnung bis 2010: Hagenow)

Bahnhof in Mecklenburg
 

Gleisplan
 
Strecke:   Hagenow Land - Zarrentin (Meckl) [6928] - Hollenbek - Ratzeburg - Bad Oldesloe [6928, (1142)] [Kaiserbahn]
 
Die ehemalige Kreisstadt liegt zwischen Ludwigslust und Ratzeburg.
Der Bahnhof wurde seit Einstellung des Personenverkehrs zwischen Hagenow Land und Zarrentin im Mai 2000 nur noch zeitweise besetzt. Trotz Bürgerprotestes wurde der Personenverkehr aus politischen Gründen eingestellt und die kleine Stadt vom Reiseverkehr abgeschnitten. Der nächtste Bahnhof Hagenow Land liegt einige Kilometer entfernt - eine echte Zumutung. Kurze Zeit später wurden die Personenzüge aus Richtung Ludwigslust und Schwerin wieder bis zum Stadtbahnhof verlängert. Inzwischen fährt nur noch die ODEG aus Richtung Ludwigslust den Bahnhof an, der seit einigen Jahren zur privaten Infrastruktur gehört. Die Durchführung des Bahnbetriebes obliegt der TME.
Sicherungstechnisch gibt es in Hagenow ein elektromechanisches Stellwerk, das in Richtung Hagenow Land steht, und den gesamten Bahnhof steuert.
 
2002
Empfangsgebäude
 
Stellwerk (Richtung Hagenow Land)
 
 
externe Bilder:
         
 
© 15.01.2022