Hagenow

Bahnhof (zeitweise ausgeschaltet);
Strecke:
Hagenow Land - Zarrentin (- Hollenbek - Ratzeburg - Bad Oldesloe - Bad Segeberg - Neumünster)
ehemaliges Empfangsgebäude Stellwerk B1 in Richtung Hagenow
Die ehemalige Kreisstadt liegt zwischen Ludwigslust und Ratzeburg.
Der Bahnhof wird seit Einstellung des Personenverkehrs im Mai 2000 nur noch zeitweise besetzt. Es gibt noch etwas Güterverkehr. Trotz Bürgerprotestes wurde der Personenverkehr eingestellt und die kleine Stadt vom Reiseverkehr abgeschnitten. Der nächtste Bahnhof ist Hagenow Land, einige Kilometer entfernt - eine echte Zumutung. Aber irgendwie müssen ja die letzten Kunden vergrault werden. Dabei hätte ein Pendelverkehr zwischen dem Stadtbahnhof und Hagenow Land sicher noch stattfinden können. Aber Politiker sehen das ja immer etwas anders als die Bürger, die sie gewählt haben, um in deren Interesse (!) zu handeln.
Sicherungstechnisch gibt es in Hagenow ein elektromechanisches Stellwerk, das in Richtung Hagenow Land steht, und den gesamten Bahnhof steuert.