Himmelpfort

ehemalige Haltestelle (heute Draisinenstation);
Strecke:
Britz - Templin - Fürstenberg (Havel)
ehemaliges Empfangsgebäude
Himmelpfort ist ein im Wald verstecktes Dorf zwischen zwei Seen. Die ehemalige Bahnstation liegt ganz versteckt im Wald und ist nur über eine holprige Kopfsteinpflasterstraße zu erreichen.