Havelberg

ehemaliger Bahnhof in Sachsen-Anhalt
 

Gleisplan
 
Strecke:   Glöwen - Havelberg
 
Havelberg ist eine kleine Domstadt direkt an der Havel, unweit der Elbe. Der ehemalige Bahnhof hatte bewgende Zeiten hinter sich. Ursprünglich war es ein Normalspurbahnhof bis 1945. Nach dem Abbau zu Reparationszwecken wurde die Strecke von Glöwen als Kleinbahn mit einer Spurweite von 750 mm wieder aufgebaut und existierte bis Ende der 1960er Jahre.
 
2013
ehemaliges Empfangsgebäude mit Güterschuppen (Gleisseite)
 
(Straßenseite)
 
ehemaliger Lokschuppen
 
 
ehemaliger Lokschuppen mit im Wasserturm im Wiederaufbau
 
Mehrere Informationstafeln zeigen die Geschichte des Bahnhofs und der Strecke.
 
U.a. wird der Lageplan gezeigt.
 
 
externe Bilder:
   
 
© 15.01.2022