Jatznick

Bahnhof in Vorpommern
 
Strecken:
  • Angermünde - Pasewalk - Stralsund
  •   Jatznick - Ueckermünde Stadthafen
Der Bahnhof des kleinen Dorfes Jatznick liegt einige Kilometer entfernt an der Hauptbahn. Es liegt aber noch ein Gleis vom Bahnhof Jatznick zum Dorf, das entlang der B 109 führt.
Das große Empfangsgebäude macht keinen besonders ansehnlichen Eindruck. Irgendwie scheint der Putz zu fehlen. Dafür wurden die beiden kleinen Stellwerke restauriert.
 
2002
ehemaliges Empfangsgebäude
 
Stelwerk B2 Richtung Stralsund und Ueckermüunde
 
Stellwerk W1
 
ehemaliger Güterboden
 
ehemaliger Lokschuppen
 
2010
 
Das Empfangsgebäude steht immer noch leer.
 
Bahnsteigüberdachung
 
 
 
neuer Hausbahnsteig vor dem ehemaligen Empfangsgebäude
 
 
Bahnwohnhaus
 
ehemaliges Stellwerk B2
 
 
Blick durch die Scheibe; Reste des ehemaligen Stellwerks
 
links die Einmündung von Ueckermüunde, rechts die Hauptbahn
 
OLA-Triebwagen auf dem Weg nach Ueckermünde
 
ehemaliger Lokschuppen
 
 
ehemaliger Güterschuppen
 
Blick in Richtung Stralsund; rechts abzweigend nach Ueckermünde
 
die bekannte Samendarre
 
 
externe Bilder:
                     
 
© 15.01.2022