Kyritz

Bahnhof;
Strecken:
1. Neustadt (Dosse) - Pritzwalk - Meyenburg
2. Kyritz - Lindenberg (Prign) - Perleberg
auch hier das typische Empfangsgebäude ... dahinter zwei Bahnwohnhäuser (Blick Richtung Neustadt (Dosse))
Posten 2 ... mit 2 Bahnübergängen kurz hintereinander
Bahnwohnhaus ... und noch eines
ehem. Dienstgebäude der Kleinbahn ehem. Lokschuppen mit Normalspurgleis (wohl für Kleinlok oder SKL), links dahinter der ehemalige Lokschuppen der Kleinbahn
ehemaliger zweiständiger Lokschuppen der Kleinbahn
Kyritz ist eine kleine Stadt zwischen Pritzwalk und Neustadt (Dosse) und liegt nicht, wie oft behauptet an der Knatter, sondern an der Jäglitz und besitzt eine sehr schönes uraltes Gymnasium.
Der Bahnhof liegt verkehrsgünstig in der StadtIm Empfangsgebäude versieht der Fahrdienstleiter seinen Dienst, auch in einem Stellwerksanbau. In Richtung Pritzwalk gibt es noch einen besetzten Schrankenposten, der für zwei Bahnübergänge zuständig ist.
Der einstige Bahnhof der Kleinbahn "Pollo" lag parallel zum Bahnhof der Regelspurstrecke und war über dessen Bahnsteige zu erreichen.