Klein Kordshagen

ehemalige Haltestelle in Vorpommern
 
Strecke:   Stralsund Ost - Altenpleen - Barth - Damgarten [Franzburger Kreisbahnen - FKB]
 
Klein Kordshagen ist ein recht kleines, jedoch wachsendes Dorf westlich in Sichtweite der Hansestadt Stralsund. Die Station der Franzburger Kreisbahn befand sich am Dorfrand. 1894/95 wurde ein Wartehäschen aus Wellblech errichtet, das in den 1930er Jahren durch einen Betonbau ersetzt wurde, heute aber nicht mehr vorhanden ist. Heute befindet sich auf dem einstigen Stationsgelände die Bushaltestelle.
Die Station hatte zwei Gleise (durchgehendes Hauptgleis 2 und Ladegleis 1). Parallel zum Gleis 1 lag das Ladegleis einer Feldbahn vom Gut Klein Korshagen, die ungefähr in der Mitte des Gleises 1 einmündete.
 
2021
Kreuzungsbereich mit der einst unmittelbar dahinter liegenden Haltestelle
 
Blick in Richtung Stralsund; Auf dem hier noch vorhandenen Planum überquerte die Bahn die Straße von Freilande (von rechts) kommend.
 
entgegengesetzte Blickrichtung; Hinter dem ehemaligen BÜ begann alsbald die Haltestelle.
 
Nun wieder der Blick in Richtung Stralsund; Hier lagen die Gleise der Haltestelle.
 
noch ein Stück weiter rückwärts gegangen ...
 
entgegengesetzter Blick in Richtung Krönnewitz; Die Strecke verlief links der Straße ...
 
... und überquerte sie in Höhe des Leitpfostens in einem Linksbogen ...
 
... und verlief dann rechts neben der Straße.
 
externe Bilder:
 
 
© 20.01.2022