Löcknitz

Bahnhof in Vorpommern
 
Strecken:
  • Szczecin - Pasewalk - Strasburg (Uckerm) (Meckl)
  •   Prenzlau - Damme (Uckerm) - Eickstedt - Löcknitz
Die Kleinstadt liegt nur wenige Kilometer vor den Toren von Szczecin (Stettin). Viele polnische Einwohner sind in den letzten Jahren nach Löcknitz gezogen, weil auch in Polen die Mieten in den großen Städten ständig steigen. Sehenswert in der Stadt sind die Überreste einer alten Burg.
Der Bahnhof liegt verkehrsgünstig in der Stadt. Nach langer Bauzeit wurde der Bahnhof vor ein paar Jahren an ein ESTW angeschlossen.
 
2002
Empfangsgebäude; rechts daneben der Wasserturm
 
Blick in Richtung Pasewalk;
Zwischen dem alten Kilometerstein und dem Stupfgleis befindet sich der zugewucherte Bahnsteig der Kreisbahn von Prenzlau. Das Gleis liegt noch.
 
Stellwerk Lot in Richtung Grambow
 
ehemaliger Wasserturm
 
externe Bilder:
               
 
© 29.01.2022