Marienhof

ehemaliger Haltepunkt;
Strecke: Meyenburg - Karow (Meckl) - Güstrow
Ansicht des ehemaligen Bahnsteigs,
im Hintergrund das einzige Haus der Umgebung

Der ehemalige Haltepunkt mitten im Wald liegt mehrere Kilometer von der nächsten Ortschaft entfernt und wurde daher nur selten für den Personenverkehr genutzt. Als Marienhof noch Haltestelle war, wurden hier haupsächlich landwirtschaftliche und Forstgüter abgefertigt.
Im Bildhintergrund steht ein Wohnhaus. Der große Container sollte eigentlich einmal die Schaltanlagen für die Haltlichtanlage aufnehmen. Aber dazu wird es wohl nicht mehr kommen.
Sicherungstechnisch gibt es nur eine Haltlichtanlage (Posten 412), die vom Bahnhof Krakow am See (Meckl) überwacht wird.