Malk Göhren
(ehemaliger Name: Göhren (Meckl))

ehemaliger Haltepunkt in Mecklenburg
 
Kursbuchtabellen
                           
  1937/38     1951/52     1966/67        1973       1977/78       1982       1985/86     1988/89  
 
Strecke:   Dömitz - Ludwigslust - Wirmar
 
Das rund 400 Einwohner zählende Malk Göhren liegt in der Griesen Gegend zwischen Malliß und Eldena. Erstmals erwähnt wurden die Orte Malke 1158 und Gorne 1308. 1993 wurde Göhren in Malk Göhren umbenannt, der Haltepunkt jedoch erst 1995. Der ehemalige Haltepunkt lag rund 2 km vom Dorf entfernt.
 
leider keine eigenen Bilder vorhanden -
 
externe Bilder:
 
 
© 11.02.2022