Priemerwald Ost

ehemalige(r) Abzweigstelle und Bahnhof in Mecklenburg
 
Strecken:
  • Priemerburg - Abzweig Plaaz
  • Abzweig Priemerwald Süd - Abzweig Priemerwald Ost [6927]
Priemerwald Ost (Pwo) war eine Kombination aus Abzweigstelle mit Bahnhof. Für die Strecke Priemerburg - Plaaz war Pwo Abzweigstelle und für die Strecke Pws - Pwo (gleichzeitig Bf) fungierte Pwo als Wärterstellwerk, dem Stw B1 (Pws) als Befehlsstellwerk unterstellt.
Das Aus für Pwo kam auch nur schrittweise: Als Pws - Pwo stillgelegt wurde, war Pwo nur noch Blockstelle auf der elektrifizierten Nebenbahn Priemerburg - Plaaz. Das hatte schaltungstechnische Gründe für die Oberleitung. Als man die Fahrleitung entsprechend angepasst hatte, wurde Pwo endgültig überflüssig und geschlossen.
Das Stellwerksgebäude steht noch und wurde, wie Pws, zugemauert.
 
2002
Das zugemauerte Stellwerk stand zu DDR-Zeiten weit und breit alleine auf weiter Flur. Nun ist im Hintergrund ein Teil des Gewerbegebietes an der Glasewitzer Chaussee zu erkennen.
Interessantes zur Geschichte von Priemerwald finden Sie in den beiden letzten Links ganz unten!
 
 
externe Bilder: