Prenzlau Kreisbf
(ehemalige Bezeichnung ab 1950: Prenzlau West)

ehemaliger Bahnhof in Brandenburg
 
Strecken:
  • Prenzlau - Dedelow - Strasburg (Uckerm)/Fürstenwerder
  • Prenzlau - Damme (Uckerm) - Eickstedt - Löcknitz
  • Prenzlau - Klockow
Alle Strecken gehörten zu den Prenzlauer Kreisbahnen.
 
Der Kreisbahnhof lag parallel zum Bahnhof der Staatsbahn, getrennt durch die Chaussee nach Pasewalk. Ab Mitte der 1950er Jahre begannen/endeten die Züge der Kreisbahnen im Bahnhof der Staatsbahn auf parallel angelegten Gleisen und Bahnsteigen. Danach wurde der Bahnhof nur noch für den örtlichen Güterverkehr gebraucht.
Das Bahnhofsgelände ist bis heute unbebaut. An der Gartenstraße stehen noch alte Werkstattgebäude.
 
2002
Das ehemalige Stellwerk steht noch heute (2021) an der Einfahrt zum alten Kreisbahnhof (Baujahr 1925)