Tangermünde

Haltepunkt in Sachsen-Anhalt
(ehemaliger Bahnhof)
 
Strecke: Stendal - Tangermünde
 
Die Kaiser- und Hansestadt Tangermünde liegt an der Elbe im Südosten des Landkreises Stendal im nördlichen Sachsen-Anhalt. Das Flüsschen Tanger mündet unterhalb der Burg in die Elbe. Die geschichtsträchtige Burg steht direkt an der Elbe. In der Nähe stehen auch zwei Kirchen.
Der ehemalige Bahnhof liegt mitten in der kleinen Stadt. Zu früheren Zeiten lagen hier wesentlich mehr Gleise. Mehrere Fabriken befanden sich im Bahnhofsumfeld, die natürlich alle Anschlussgleise besaßen.
 
2013
das leerstehende Empfangsgebäude
 
 
Ein Sperrsignal hinter dem Bahnsteig - vermutlich vergessen, abzubauen. Oder wer bedient es, damit man bis an den Prellbock fahren darf.
Hinter dem Prellbock ging es einst in einem Rechtsbogen im Halbkreis hinunter zum Hafen an der Tanger.
 
externe Bilder:
   
 
© 01.02.2022