Vogelsang (Gransee)

Bahnhof;
Strecken:
1. Löwenberg (Mark) - Templin - Prenzlau
2. Vogelsang - Groß Dölln
Empfangsgebäude
Vogelsang (früher: Voglesang (Kr Gransee)) ist ein kleines Dorf zwischen Zehdenick und Templin.
Der Bahnhof wurde aus militärischen Gründen großzügig ausgebaut, denn in Groß Dölln war ein russischer Militärflugplatz stationiert. Sicherungstechnik gibt es hier in Form eines EZMG-Stellwerkes, das sich im Empfangsgebäude befindet. Einige Hauptgleise sind inzwischen wegen Entbehrlichkeit betrieblich gesperrt.