Weggun-Arendsee

ehemaliger Bahnhof;
Strecke:
Templin Fährkrug - Fürstenwerder Reichsbahn
ehemaliges Stationsgebäude (Gleisseite); der ehemalige Bahndamm wird Radweg (Aug. 2007) ...
... Nebengebäude (Gleisseite)
Nebengebäude (mit Wandbild!) und dahinter das ehemalige Stationsgebäude ehemaliges Stationsgebäude (links davon das kleine Nebengebäude)
Blick auf den ehemaligen Bahnhof; links die Verladerampe
Die Dörfer Weggun und Arendsee liegen nebeneinander zwischen Templin und Woldegk mitten im Naturpark Feldberger Seenlandschaft. Hier geht es fernab der großen Straßen eher beschaulich zu. Die Landschaft ist sehr ursprünglich.
Die ehemalige Bahnstation nahe dem Dorf Weggun. Das kleine Stationsgebäude (streckentypisch) genügte den einfachen Betriebsverhältnissen und ist heute in Privatbesitz.