Wysoka Kamieńska
(nazwa do 1945: Wietstock (Pom) [po niemiecku/auf deutsch: Bezeichnung bis 1945: Wietstock (Pom)])

Bahnhof/dworzec in Polen
 
Strecken:
  • Szczecin Dąbie - Świnoujście Port
    [po niemiecku/auf deutsch: Altdamm - Ostswine]
  • Wysoka Kamieńska - Kamień Pomorski - Trzebiatów
    [po niemiecku/auf deutsch: Wietstock (Pom) - Cammin (Pommern) - Treptow (Rega)]
  • Worowo – Resko – Płoty – Golczewo –Wysoka Kamieńska
    [po niemiecku/auf deutsch: Wurow - Regenwalde - Plathe - Gülzow - Wietstock (Pom)]
Der kleine Ort lieg nordwestlich von Nowogard und östlich von Wolin.
Der Bahnhof wurde inzwischen mit neuen Bahnsteigen modernisiert.
 
2014
leerstehendes und langsam verfallendes Empfangsgebäude
 
 
... und Nebengebäude
 
Auch dem Wasserturm geht es nicht besser.
 
 
Zentralstellwerk (herangezoomt); Blick in Richtung Swinemünde
 
Ein IC hält im Bahnhof. Bemerkenswert ist die Überhöhung des Gleises und die dafür viel zu niedrige Bahnsteigkante.
 
Blick vom Bahnsteig 1 in die Richtungen Świnoujście (nach links) und geradeaus nach Kamień
 
Blick vom Bahnsteig 1 in Richtung Świnoujście
 
herangezoomt die beiden Ausfahrvorsignalwiederholer
 
im Vordergrund ein Rangiersignal
 
Blick in Richtung Goleniów und später in einem Linksbogen in Richtung Worowo
 
ehemaliges Stellwerk in Richtung Goleniów
 
Blick in Richtung Kamień
 
Bemerkenswert ist der schlechte Oberbau.
 
Blick aus Richtung Kamień
 
Reste eines Lademaßes
 
 
externe Bilder:
     
 
© 01.02.2022