Zinnowitz

Bahnhof;
Strecke:
1. Ducherow - Swinemünde - Seebad Ahlbeck - Wolgaster Fähre,
2. Zinnowitz - Peenemünde
das große verspielte Empfangsgebäude. Hier hat man sich ein wenig mehr Mühe mit dem Stellwerksanbau gegeben. Die UBB hat viele Kunden, wie man sieht. Links auf dem Stumpfgleis der Zug nach Peenemünde. Der rechte Zug fährt nach Ahlbeck Grenze.
... und hier ein Zug nach Züssow;
im Hintergrund abgestelle "Ferkeltaxen"
das ehemalige Stellwerk in Richtung Wolgast / Peenemünde
hinter den abgestellten Alttriebwagengarnituren fährt gerade ein Zug aus Peenemünde ein ... noch ein Blick auf die ausgedienten Fahrzeuge vor dem Lokschupen. Im Lokschuppen stehen auch welche.
Blick auf das "Cockpit" eines noch nicht umgebauten 771er. Die Tür stand einladen offen. Scheinbar wurde am Fahrzeug gebaut, denn die Bodenklappen waren offen.
...Nostalgie pur!
... noch 3 abgestellte Fahrzeuge, im Vordergrund die Einfahrgleise von Peenemünde und Wolgast
Zinnowitz ist ein relativ großer Ort. Der Bahnhof liegt ziemlich im Zentrum und wurde vor kurzem saniert. Das schöne Empfangsgebäude ist wahrlich ein Empangstor zum Ort. Da können viele Stationen der DB AG nur von träumen.
Von Zinnowitz aus werden die Bahnhöfe Trassenheide und Zempin ferngesteuert. Auch hier hat die Rationaliesierung bereits Einzug gehalten...