Groß Wüstenfelde

ehemaliger Bahnhof in Mecklenburg
(zuletzt: Haltestelle)
 

Gleisplan
 
Kursbuchtabellen
                           
  1937/38     1951/52     1966/67        1973       1977/78       1982       1985/86     1988/89  
 
Strecke:   Teterow - Gnoien
 
Der Ort nördlich von Teterow tauchte erstmals 1314 in einer Urkunde auf. Der ehemalige Bahnhof befindet sich innerhalb des langgezogenen Straßendorfes. 1996 wurde die Strecke stillgelegt und später abgebaut. Das Stationsgebäude steht seitdem leer und verfällt zusehends. Einige Dachteile sind bereits eingestürzt. Somit gibt es kaum noch Hoffnung für dieses Kleinod. Leider wurde unmittelbar seitlich des Gebäudes eine Buswendeschleife gebaut.
 
2002
in der Morgensonne
 
2022
Hier wurden vor kurzem Tatsachen geschaffen und die Ruine des ehemaligen Stationsgebäudes abgerissen. Leider hatte sich hier niemand gefunden, der es haben wollte.
 
Blick von der Trasse des durchgehenden Hauptgleises in Richtung Gnoien ...
 
... und Teterow
 
externe Bilder:
   
 
© 17.07.2022