Gorschendorf

ehemaliger Haltepunkt in Mecklenburg
(ursprünglich: Haltestelle)
 
Kursbuchtabellen
                           
  1937/38     1951/52     1966/67        1973       1977/78       1982       1985/86     1988/89  
 
Strecke:   Malchin - Dargun
 
Gorschendorf ist heute ein Ortsteil nördlich von Malchin direkt am schönen Kummerower See. Die ehemalige Station befindet sich ungefähr auf der Häfte zwischen Gorschendorf und dem nördlich gelegenen Salem.
Salem ist seit mehreren Jahren Endpunkt der Draisinenstrecke von Dargun.
Das einstige Stationsgebäude befindet sich seit mindestens 20 Jahren in Privatbesitz.
 
2002
 
2022
Ich war 20 Jahre nicht hier. Viel hat sich verändert. Leider war niemand zu Hause.
Das Gebäude wurde sehr schön restauriert.
 
Am Haus wurde diese Tafel angebracht.
 
Leider beginnt die Draisinenstrecke erst ein paar Kilometer weiter in Salem.
Wenn das Gleisauch freigemäht wäre, könnte man denken, dass jeden Moment ein Zug kommen könnte.
 
Selbst ein Stück des Kiesbahnsteigs wird freigehalten.
 
Zuletzt ein Blick vom benachbarten Fahrradweg auf den Kummerower See hinunter.
 
© 17.07.2022