Usedom

ehemaliger Bahnhof auf der Insel Usedom
 
Strecke:   Ducherow - Swinemünde - Świnoujście Centrum - Seebad Heringsdorf - Wolgast Hafen [Usedomer Bäderbahn]
 
Die Stadt Usedom ist der erste größere Ort auf der gleichnamigen Insel, wenn man über die B 110 und die Zecheriner Brücke die Insel erreicht.
Der ehemalige Bahnhof ist noch gut zu erahnen. Die Bahnsteigkante ist auch noch erkennbar. Außerdem gibt es noch einen Güterboden etwas weiter in Richtung Stolpe.
2003 hat die Stadt Usedom das EG erworben und restaurierte es für öffentliche Zwecke. Seitdem ist es das Naturparkhaus.
 
2002
leerstehendes Empfangsgebäude
 
Gleisseite
 
 
2020
 
inzwischen restauriert und endlich wieder genutzt.
 
 
 
externe Bilder:
 
 
© 01.02.2022