Möllenhagen

Endpunkt des Streckenrangiergleises des Bahnhofs Kargow in Mecklenburg
(ehemaliger Bahnhof)
 
Strecke: Ludwigslust - Parchim ["Parchim-Ludwigsluster Eisenbahn"] | Parchim - Karow (Meckl) Waren (Müritz) - Möllenhagen - Neubrandenburg ["Mecklenburgische Südbahn"]
 
Möllenhagen, ein etwas größeres Dorf zwischen Waren (Müritz) und Neubrandenburg, ist seit 1952 Endpunkt der Strecke.
Zwischen Kargow und Möllenhagen dient das einstige Streckengleis, das seit 1996 Nebengleis des Bahnhofs Kargow ist, nur noch dem Güterverkehr. Bis ca. 2000 war der Bahnhof noch mit einem Schrankenwärter besetzt.
 
2002
ehemaliges Stationsgebäude
 
 
 
externe Bilder: