Mallin

ehemaliger Bahnhof in Mecklenburg
 
Strecke: Ludwigslust - Parchim ["Parchim-Ludwigsluster Eisenbahn"] | Parchim - Karow (Meckl) Waren (Müritz) - Möllenhagen - Neubrandenburg ["Mecklenburgische Südbahn"]
 
Mallin ist ein Dorf südwestlich von Neubrandenburg an der B192. Der ehemalige Bahnhof mit dem sehr repräsentativen Empfangsgebäude befindet sich unmittelbar im Ort rechts der durchgehenden Straße. Selbst eine Bahnsteigkante ist noch erhalten. Die Stationsgebäude befinden sich in Privatbesitz. Leider wurden Fenster und Türen nicht im eigentlichen Stil saniert.
 
2007
ehemaliges Empfangsgebäude
 
 
 
 
externe Bilder: