Wulkenzin

ehemaliger Bahnhof in Mecklenburg
 
Gleisplan

1941
 
Kursbuchtabelle

1937/38
 
Strecke:   Ludwigslust - Parchim [Parchim-Ludwigsluster Eisenbahn] | Parchim - Karow (Meckl) Waren (Müritz) - Kargow - Möllenhagen - Neubrandenburg [Mecklenburgische Südbahn]
 
Wulkenzin ist ein kleiner Ort mit rund 1.600 Einwohnern südwestlich von Neubrandenburg.
1945/46 wurden auch in Wulkenzin die Schienen und Weichen aller Gleise als Reparationsleistung ausgebaut.
 
aus dem Landeshauptarchiv
Nach dem Krieg herrschte überall pure Not.
 
Auf dem Lageplanausschnitt ist der gewünschte Stallneubau eingezeichnet.
 
externe Bilder:
   
 
© 29.09.2022